Ihre Gesundheit in guten Händen!
Deutsch  •  Englisch   |   Impressum  •  Datenschutz  

Langzeit-Blutdruckmessung

Die Langzeit-Blutdruckmessung funktioniert wie eine normale Blutdruckmessung mit einer Arm-Manschette, wird aber ambulant über 24 Stunden mit einem kleinen tragbaren Gerät durchgeführt. Die Blutdruckwerte werden dabei in regelmäßigen Zeitabständen automatisch gemessen und registriert.

Der Blutdruck des Menschen ist je nach Tageszeit und äußeren Einflüssen auch physiologischerweise schwankend. Daher lässt unter Umständen eine einzelne Blutdruckmessung in der Praxis nur eine eingeschränkte medizinische Bewertung zu. Bei Verdacht auf einen Bluthochdruck oder zur Beurteilung einer blutdrucksenkenden Therapie kann daher eine Messung des Blutdruckes über einen längeren Zeitraum (in der Regel 24 Stunden) sinnvoll sein, um den durchschnittlichen Blutdruck im Tages- und Nachtverlauf, aber auch die maximalen und minimalen Blutdruckwerte und ein Absenkung des Blutdruckes zur Nacht zu erheben und analysieren.

Wenn der Patient das Langzeit-Blutdruck-Gerät am nächsten Tag mit dem Ende der Aufzeichnungszeit in unserer Praxis abgibt, werden die gespeicherten Blutdruckwerte ausgelesen und mit einem speziellen Programm digital ausgewertet. Auf der Grundlage dieser Analyse wird für den Patienten eine optimierte individuelle Behandlungsstrategie entwickelt.

Wir sind für Sie da!
Herz- und Nierenzentrum

Röntgenstraße 3
69469 Weinheim

Telefon:06201 947970
Telefax:06201 947979
Termine bitte ausschließlich telefonisch vereinbaren
E-Mail an Herzzentrum

So finden Sie uns!
Start:


Ziel:
Herzzentrum Weinheim

» www.weinheim.de
© 2017 NIZ - Verbund nephrologisch internistischer Zentren